Als Allergietest wird in der Dermatologie in der Regel ein Intradermaltest durchgeführt. Hierbei werden verschiedene allergene Stoffe mittels einer Spritze in die Haut eingebracht. Nach der festgelegten Einwirkzeit wird die Reaktion der Haut in Form der auftretenden Schwellung und Rötung auf den Allergietest ausgewertet. Im Anschluss an den Allergietest kann eine Desensibilisierung als Therapie der Allergie durchgeführt werden.

Notfall/Termin    +49 211 322 777 0