Die feline infektiöse Peritonitis (FIP) ist eine virale Erkrankung der Katze. Das FIP-auslösende Virus wird nicht selbst von Katze zu Katze übertragen. Vielmehr ist es das feline Coronavirus, ein „Durchfall-Virus“, welches von Katze zu Katze übertragen wird und in den Körpern weniger Katzen zum FIP auslösenden Virus mutiert. Die Symptomatik einer FIP ist mannigfaltig. Sehr hohes Fieber, Körperhöhlenergüsse oder Granulome sind häufig im Rahmen einer akuten FIP nachzuweisen. Die Prognose einer FIP ist infaust.

Notfall/Termin    +49 211 322 777 0