Eine Schmerztherapie kann bei vielen verschiedenen Erkrankungen notwendig sein. Es wird zwischen chirurgischer und medikamentöser Schmerztherapie unterschieden. Bei chronischen Schmerzen wird eine Schmerzlinderung häufig durch die Kombination mit individueller Physiotherapie erzielt. Das wichtigste Ziel der Schmerztherapie in der Tiermedizin ist die Verbesserung der Lebensqualität des Tieres.

Notfall/Termin    +49 211 322 777 0