Als Zystoskopie wird eine Spiegelung der Harnblase mit einem Endoskop bezeichnet. In der Tiermedizin wird die Zystoskopie hauptsächlich zur Darstellung von Strukturen innerhalb der Blase (z. B. Einmündung der Harnleiter) oder zur Biopsieentnahme aus Umfangsvermehrungen innerhalb der Blase verwendet.

Notfall/Termin    +49 211 322 777 0